Hetzel Media - News Benelux

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Die Finanzkrise und Kronprinz Willem-Alexander

E-Mail Drucken PDF

Niederlande/Königshaus

Finanzkrise holt niederländischen Thronfolger ein:


Kronprinz Willem-Alexander soll den Aufsichtsrat der

niederländischen Zentralbank verlassen


Von HELMUT HETZEL

Den Haag. Über die Anzahl seiner Ämter und Funktionen braucht sich der niederländische Kronprinz Willem-Alexander keine Sorgen zu machen, so viele hat er. Aber ein sehr wichtiges Amt droht er jetzt zu verlieren. Der 42jährige Thronfolger der Niederlande soll seinen Sitz im Aufsichtsrat der niederländischen Zentralbank (DNB) aufgeben. Das fordert ....

 

Der vollständige Artikel - mit Orginalzitaten von Kronprinz Willem-Alexander - kann gegen Honorierung bestellt werden bei:

 

Helmut Hetzel

+31-70-363 58 57

+31-6-54 77 32 17

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Du musst JavaScript aktivieren, damit Du sie sehen kannst.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 02. Juli 2009 um 09:38 Uhr  
feed image