Hetzel Media - News Benelux

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Willem-Alexander und Maxima bald König und Königin

E-Mail Drucken PDF

wa_en_m_balkonsceneWillem-Alexander und Maxima ante portas

Königin Beatrix stellt die Weichen für ihren Rücktritt

Von HELMUT HETZEL

Den Haag. Am holländischen Hof dreht sich das Personalkarosell. Königin Beatrix ist dabei, die Weichen für ihren bevorstehenden Rücktritt zu stellen. Und zwar in personeller Hinsicht. Denn Jaap Leeuwenburg wird neuer Privatsekretär von Königin Beatrix. Der 59jährige Leeuwenburg tritt zum 1. August die Nachfolge des bisherigen königlichen Privatsekretärs Dolf Hogewoning an, der neuer niederländischer Botschafter in Syrien wird.
Die Personalentscheidung von Königin Beatrix (71) ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert und sagt viel über ihren bevorstehenden Rücktritt aus. Denn der neue Privatsekretär an ihrer Seite war seit 1995 in eben dieser Funktion für ihren ältesten Sohn, Kronprinz Willem-Alexander (41) tätig. Jaap Leeuwenburg hat ein besonders gutes Verhältnis zum künftigen König der Niederlande und dessen Gatten Prinzessin Maxima. Seine Berufung ist ein klares Zeichen dafür, dass Königin Beatrix bald das Zepter an ihren ältesten Sohn weiterreichen wird. Der wird dann, wenn er als König Willem IV. antritt, mit Jaap Leeuwenburg wieder einen alten Vertrauten an
seiner Seite haben. Denn es liegt auf der Hand, dass die beiden, die sich so gut kennen, dann wieder als Team arbeiten werden, wenn Willem-Alexander den Thron bestiegen hat. Das könnte schon im nächsten Jahr sein. Denn am 30. April 2010 ist Königin Beatrix exakt 30 Jahre im Amt. Das ist eine gute Gelegenheit, um Abschied vom Thron zu nehmen. Dass der erfahrene Diplomat Jaap Leeuwenburg nun Privatsekretär Ihrer Majestät wird, kann auch als eine Art Einarbeitungsphase interpretiert werden. Er wird dann, wenn Königin Beatrix abdankt, einer der erfahrensten Manager am niederländischen Hof sein. Genau das, was ein neuer König bei seinem Amtsantritt braucht. Jaap Leeuwenburg wird dann der Königsmacher.
In den zurückliegenden 13 Jahren in denen Jaap Leeuwenburg für den niederländischen Kronprinzen tätig war, hat er bereits konsequent am Imagewandel von Kronprinz Willem-Alexander gearbeitet. Er machte aus dem einstigen ,,Prinz Pils‘‘ wie Willem-Alexander in seiner Studentenzeit wegen seiner Vorliebe für ein Bierchen genannt wurde, den Staatsmann Willem-Alexander, der er heute schon ist. Als Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sammelte der niederländische Thronfolger viel Erfahrung. Als international überall beachteter Experte in Sachen Wassermanagement punktet Willem-Alexander als vielgefragter Gastredner auf Kongressen, die sich mit Wasser, Gesundheit und Hygiene befassen. Gerade hielt er eine vielbeachtete Rede auf dem fünften Welt Wasser-Forum in Istanbul, wo er auch zu einem Gespräch unter vier Augen mit dem türkischen Präsidenten Abdullah Gül zusammentraf. Ganz so, als wäre er schon niederländisches Staatsoberhaupt.
Bis zu seinem Amtsantritt als König Willem IV. der Niederlande wird Kronprinz Willem-Alexander nun übergangsweise von dem Diplomaten Joost Klarenbeek als Privatsekretär betreut. Aber das Personalkarosell am holländischen Hof dreht sich noch weiter.

Maxima

 

Auch Prinzessin Maxima tauscht ihren Privatsekretär aus. Ihre bisherige engste Mitarbeiterin Yvette van Eechoud kehrt zurück ins Haager Außenministerium. Bahia Tahzib-Lie wird die neue Privatsekretärin von Prinzessin Maxima, die derzeit eine neue internationale Aufgabe unter dem Dach der UNO sucht. Denn ihre bisherige UN-Tätigkeit als Sonderbotschafterin für die Vergabe von Mikrokrediten an Arme und Bedürftige in Entwicklungsländern hat Maxima zum Jahresanfang beendet. Der UN-Job wurde zu arbeitsintensiv. Schließlich ist Maxima auch noch dreifache Mutter und muss in den Niederlanden zahlreiche ehrenamtliche Funktionen ausüben. Etwa als Vorsitzende des Prinz Claus Lehrstuhls und des Oranje-Fonds. Auch ist sie Mitglied des Raad van State, des wichtigsten Beratungsorgans der niederländischen Regierung.
23.3.2009

Maxima - künftige Königin der Niederlande

                              Prinzessin Maxima - bald Königin der Niederlande

 

www.hetzelmedia.com

/ Textende / Copyright © by HELMUT HETZEL / Den Haag /

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 29. März 2009 um 16:11 Uhr  
feed image


Banner
Banner