Hetzel Media - News Benelux

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Königin Beatrix der Niederlande als ,,dumm'' bezeichnet

E-Mail Drucken PDF

Königin Beatrix

Königin Beatrix in der Kritik

Königin Beatrix zur ,,dümmsten Pelzträgerin‘‘ gekürt

Von HELMUT HETZEL

Den Haag. Niederländische Tierschützer gelten als besonders aggressiv, manche sind sogar militant. Sie schrecken auch nicht davor zurück, Königin Beatrix nun zur ,,dümmsten Pelzträgerin‘‘ des Landes zu küren. Diese fragwürdige Auszeichnung, auf Niederländisch ,,domste bontje‘‘ verlieh die Tierschutzvereinigung ,,de Bont voor Dieren‘‘ jetzt dem niederländischen Staatsoberhaupt. In einer Umfrage des Tierschutzvereins an der 15.000 Niederländer teilnahmen, hatten 41 % der Befragten der Königin diesen zweifelhaften Titel verliehen. Sie begründeten das damit, dass Königin Beatrix regelmäßig in der Öffentlichkeit Pelze trage und damit ,,ein sehr schlechtes Vorbild für die Bevölkerung‘‘ sei.

,,Wir hoffen, dass die Königin, nun sie zur dümmsten Pelzträgerin gekürt wurde, zur Einsicht kommt und künftig keine Pelze mehr trägt,‘‘ sagt Claudia Linsen, Vorsitzende der Tierschutzvereinigung. ,,Das Tragen von Pelzen führt dazu, dass Tiere unnötig leiden müssen und ist außerdem auch umweltschädlich.‘‘ In der Umfrage waren außer Königin Beatrix noch zahlreiche andere prominente Niederländerinnen für dem Preis des ,,domste bontje‘‘ nominiert. Doch die meisten Stimmen entfielen auf die Monarchin.


Um ein gutes Beispiel zu geben, will die Tierschutzvereinigung jetzt auch das ,,coolste bontje‘‘ wählen lassen. Das sind die Frauen, die das Tragen von Pelzen strikt ablehnen. Diese Wahl muss noch stattfinden.


11.12.2010

/ Textende / Copyright © by HELMUT HETZEL / Den Haag

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 14. Februar 2010 um 13:53 Uhr  
feed image


Banner
Banner