Hetzel Media - News Benelux

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Keukenhof - Holland - Paprika-König Karl

E-Mail Drucken PDF

paprikakoenig-bayern-keukenhof-klein

Karl - der Paprika-König vom Keukenhof 

                       Sieger bei der Harry Wijnvoord-Show

  Von HELMUT HETZEL

Karl kann es immer noch nicht fassen. Er hat das große Obst- und Gemüsequiz im holländischen Blumenparadies Keukenhof gewonnen. Quizmaster Harry Wijnvoord hängt dem neuen König vom Keukenhof einen Siegeskranz um den Hals, der mit bunten orangefarbenen Paprikas bestückt ist. Karl Augustin strahlt. Der 57jährige Niederbayer aus Dingolfing erhält stehende Ovationen vom Publikum, das die Quiz-Staffeln von Quizmaster Harry Wijnvoord (Der Preis ist heiß) mit Begeisterung folgt. Karl Augustin, gelernter Landschaftsgärtner und Biberberater für die Stadt Dingolfing in Niederbayern, hat die Mitbewerber mit seinem Wissen alle geschlagen. Er wusste beispielsweise, dass die niederländischen Gewächshaus-Gärtner ihre Tomaten- oder Gurkenpflanzen von Hummeln bestäuben lassen. Er wusste, dass die in holländischen Treibhäusern erzeugte Wärme auch zum Heizen von Privatwohnungen eingesetzt wird. Mit diesem Wissen ließ er seine Mitbewerber alt aussehen, obwohl unter ihnen einige sehr hübsche junge Niederländerinnen waren. Doch die hatten nicht das Wissen, das der 57jährige Niederbayer Karl Augustin aufbieten konnte und das ihn zum Sieger im Gemüse-Quiz des Harry Wijnvoord machte. ,,Sakrament, do legt´s di nieder,‘‘ sagt Karl Augustin mit einem Lachen im Gesicht und in seinem typischen niederbayrischen Dialekt. Nie hätte er gedacht, dass sein kurzer viertägiger Ausflug nach Holland ihn an einem sonnigen Nachmittag im niederländischen Blumenparadies Keukenhof zum Quiz-König machen würde.

 Japanische Touristen, die das von Harry Wijnvoord und dem niederländischen Büro für Obst und Gemüse veranstaltete Quiz-Spektakel auf dem eigens ,,Deutschland-Platz‘‘ genannten Areal hinter dem Oranje-Nassau-Pavillon verfolgen, wollen mit dem König vom Keukenhof Karl Augustin aufs Foto. Auch Inder bitten Karl Augustin und Harry Wijnvoord um einen Fototermin. keukenhof-2-jochem-karl-htz-obst-gemse-29-04-2011

Karl Augustin (Mitte) mit seinem Paprika-Siegerkranz und Weißbier

Jochem Wolthuis( (rechts), Direktor des niederländischen Obst- und Gemüsebüros; Helmut Hetzel (links)

Jochem Wolthuis, Internationaler Direktor des niederländischen Obst- und Gemüsebüros und auch zuständig für Deutschland, gibt dem Quiz-Sieger aus Niederbayern direkt ein echtes bayrisches Weißbier aus. Denn auch daran haben die Niederländer gedacht. Sie schenken Weißbier im Keukenhof aus, weil der Keukenhof in diesem Super-Frühling ganz im Zeichen von Deutschland steht. Das diesjährige Keukenhof-Thema lautet: ,,Deutschland - Land der Dichter und Denker.‘‘ Bettina Wulff, die Gattin des deutschen Bundespräsidenten, eröffnete am 23. März im Beisein ihres Mannes die diesjährige Blumenshow des Keukenhofes, die diesmal großen deutschen Dichtern und Denkern gewidmet ist. Goethe natürlich, aber auch Heinrich Böll und Günter Grass, Schiller und Lessing, Albert Einstein, Humboldt und Nietzsche und viele, viele mehr.

                 Blumen,  Paprika und  Weißbier im Keukenhof

Inzwischen stößt Karl Augustin mit seiner Frau Annemarie mit seinem zweiten Weißbier an. ,,Ihr habe ich es zu verdanken, dass ich heute hier bin,‘‘ sagt er. ,,Eigentlich wollte ich nochmal auf die Jagd, aber meine Frau Annemarie hat die Holland-Reise gebucht. Da musste ich einfach mit, weil ich dieses Land fantastisch finde.‘‘ Warum ? Antwort: ,,Die Holländer haben kein Wasserproblem. Aber sie haben auch keine Berge wie wir. Aber als Landschaftsgärtner kann ich die Holländer nur beneiden. Die haben Wasser im Überfluss, das uns in Niederbayern manchmal fehlt. Und sie haben diese fruchtbaren lehmigen Böden, während bei uns viel Kies im Grund ist,‘‘ stellt der niederbayrische Gärtner fest. ,,Um ehrlich zu sein, ich bin lieber in den Niederlanden als in Spanien, vor allem hier im Keukenhof. Wenn ich hier bin, bekomme ich immer großen Respekt vor meinen niederländischen Kollegen. Die holländischen Gärtner, das sind echte Künstler, ja wirklich.‘‘

 

Für Karl Augustin, der zusammen mit seiner Frau Annemarie und deren Freundin Petronilla Zettel in diesem sonnenüberfluteten Frühjahr die Niederlande bereiste, ist der Ausflug ins Blumenparadies Keukenhof jedenfalls unvergesslich geworden, weil er diesmal im Harry Wijnvoords-Obst- und Gemüse-Quiz zum Sieger wurde und er auf dem ,,Deutschland-Platz‘‘ vom begeisterten Publikum gefeiert wurde. ,,Pfundig, is des,‘‘ sagt Karl Augustin zum Abschied. Er wird zu Hause in Dingolfing einiges zu erzählen haben.


www.keukenhof.nl
www.obstundgemuese.nl

Keukenhof-modell

8.5.2011

/ Textende / Copyright © by HELMUT HETZEL / Den Haag

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Mai 2011 um 08:19 Uhr  
feed image